TabuDu

TabuDu

Das Ziel des Spiels TabuDu liegt in der aktiven Auseinandersetzung der Jugendlichen mit ihren Fragen, Normen und Werten der Sexualität. Die vielfältigen Aufgaben und Fragen sowie die Interventionen des Spielleiters / der Spielleiterin sollen dabei zur Disskusion über die eigenen Standpunkte zur Sexualität und das eigene Wissen anregen.

Die eigenen Grenzen im Bereich der Sexualität zu erkennen, über diese Grenzen zu sprechen und zu ihnen zu stehen, soll gefördert werden.

Herausgeber: Eylarduswerk e.V., Bad Bentheim